Wie gefährlich ist eine Haarverpflanzung?

By | September 20, 2019

Haartransplantation ist ein chirurgischer Eingriff und kann Komplikationen haben, die kommen in den allermeisten Fällen selten vor und wenn ja die sind sehr leicht. Insbesondere können entzündliche Hautveränderungen auftreten: Akne-ähnliche Läsionen neben den Transplantaten, Juckreiz und Rötung wegen Regeneration, leichte Schwellung im Gesicht. Es kann zu einer vorübergehenden Ausdünnung bestehender Haare kommen (sogenannter „Schockverlust“), diese Haare wachsen jedoch gleichzeitig mit den transplantierten Haaren wieder nach. Diese Phänomene verschwinden spontan in kurzer Zeit.

Category: